Mit Hilfe der VAG-Codierung können gezielte Veränderungen im Motorsteuergerät vorgenommen werden. Die Einstellungen können von Fahrzeug zu Fahrzeug variieren und hängen vom Fahrzeugmodell, dem Baujahr und den verbauten Steuergeräten ab. Außerdem bieten wir Ihnen das Auslesen der Steuergeräte an,  umso bei der Fehlerdiagnose zu unterstützen. 


Nachfolgend sind einige Beispiele aufgeführt:

  • Deaktivierung Gurtwarner

  • Zeigertest

  • Anzeige Batteriemanagement

  • Anzeige Öltemperatur

  • Tieferlegung des originalen Luftfahrwerkes

  • Einparkhilfe optische Darstellung aktivieren

  • US-Standlicht aktivieren

  • Absenken des Beifahrerspiegels beim Rückwärtsgang

IMG_8668.JPG
IMG_8667.JPG
pedl1.jpeg